Schule partizipativ gestalten

Schaffen Sie gemeinsam eine demokratische Schulkultur! Mit Hilfe von innovativen Methoden und Prozessen kommen Sie schnell an dieses Ziel!

Christa D. Schäfer

Dr. Christa D. Schäfer
Pädagogin, Systemische Beraterin und Trainerin

Expertin für Konfliktmanagement, Kommunikation, Change-Prozesse

Schule ist heutzutage ein immer noch meist streng hierarchisch gegliedertes komplexes System, in dem viele Beteiligte in unterschiedlichen Rollen, Aufgaben und Funktionen miteinander agieren. Partizipation beschreibt wohl eines der grundlegendsten Prinzipien der Demokratie. Sie kann in unterschiedlichen Intensitäten, auf unterschiedlichen Ebenen, in verschiedenartigen Gestalten auftreten und sieht von Schule zu Schule anders aus.
Eine partizipative Schule bietet Partizipationsformen für alle an. Sie verschafft Schüler/-innen Erfahrungsräume, in denen personale Kompetenzen gefördert werden, sie soziale Regeln erlernen und Mitbestimmung sowie Mitgestaltung erleben können. Sie bindet Lehrkräfte, Pädagogisches Fachpersonal und auch Eltern in wichtige Entscheidungsprozesse mit ein. Und sie fordert Schulleitungsteams und partizipatives Leiten.
Das Online-Seminar stellt die Grundlagen der Partizipation vor und zeigt, wie Beteiligung in der täglichen Arbeit sowie in außergewöhnlichen Situationen gut funktionieren kann. Natürlich werden vielfältige Möglichkeiten der Partizipation benannt und vorgestellt.


Die Teilnehmer/-innen:
• kennen die Voraussetzung für gelingende Partizipation
• erfahren von Partizipationsmethoden für die „tägliche Arbeit“
sowie von Partizipationsmöglichkeiten für „besondere Situationen“
• denken über Partizipationsprozesse an ihrer Schule nach
und können solche zielgerichtet umsetzen

Dr. Christa D. Schäfer
Expertin für Konfliktmanagement, Kommunikation, Change-Prozesse

Dr. Christa D. Schäfer

Pädagogin, Autorin, Coach, Mediatorin, Supervisorin, Systemische Beraterin und Trainerin

Expertin für Konfliktmanagement, Kommunikation, Change-Prozesse

Kurzvita:

Dr. Christa D. Schäfer ist als Pädagogin, Autorin, Coach, Mediatorin, Supervisorin, Systemische Beraterin und Trainerin gerne im Schulumfeld tätig. Durch ihre Arbeit als Prozessberaterin und -begleiterin kennt sie die Prozesse in Schulen gut. Als Coach begleitet sie Pädagogische Führungskräfte wertschätzend, ressourcenorientiert und zielführend. Als Moderatorin gestaltet sie Prozesse, und als Mediatorin löst sie Konflikte effektiv. 2015 ist ihr Buch „Die partizipative Schule“ erschienen, 2017 die „Einführung in die Mediation“. Frau Dr. Schäfer beschäftigt sich gerne mit herausfordernden Situationen, die auf der Basis von Kommunikation, Konfliktmanagement und Change Prozessen gelöst werden können. Dabei gibt sie theoretischen Input und praktische Anregungen, analysiert sie treffsicher und achtet in der Ausführung auf Inklusion, Partizipation und Wertschätzung.



Veröffentlichungen:

Die partizipative Schule

Carl Link Verlag 2015

Ganz ohne Risiko testen

Testen Sie jetzt alle Premium-Vorteile von SchulVerwaltung.de umfangreich 4 Wochen gratis und absolut kostenlos. Auch danach gehen Sie keinerlei Risiko ein: Sie können jederzeit zum Ablauf des Quartals kündigen, sollten Sie die zahlreichen Vorteile nicht mehr nutzen wollen.

Jetzt Premium-Vorteile 4 Wochen
gratis und ohne Risiko testen

Anmelden

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein

Passwort vergessen
Jetzt 30 Tage kostenlos testen