Gesund führen – sich selbst und andere ... damit Ihr Beruf nicht zum Stress- und Burnoutjob wird!

Wie Sie als Schulleitung und Lehrkraft Ihr Berufsleben psychisch meistern, was Ihnen dabei hilft und was Sie alles noch lernen können. Dr. Stefan Gerhardinger steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Stefan Gerhardinger

Dr. Stefan Gerhardinger
Diplom Psychologe/Psychologischer Psychotherapeut

Experte für betriebliche Gesundheitsförderung

Folgt man Sigmund Freud, so gibt es drei unmögliche Berufe: den des Erziehens, den des Analysierens und den des Regierens, weil man sich dabei des unsicheren Erfolges sicher sein könne. Sind Lehrer demnach eine besonders gefährdete Spezies, weil sie nie aus dem Beschulungskreislauf herauskommen, weil sie einen nach oben offenen Arbeitsauftrag haben und diesen auch erfüllen wollen, weil sie als Einzelkämpfer durch den Berufsalltag gehen?

Ziel des Online-Seminars ist es, dafür zu sensibilisieren, wie schnell aus der natürlichen und lebensnotwendigen Stressreaktion eine Daueralarmsituation wird, wodurch Körper und Seele in individuell sehr unterschiedliche Überforderungen geführt werden. Wann und in welchen durchaus auch erkennbaren Abläufen wird aus hoher Stressbelastung ein Burnout oder auch eine Depression? Gesund führen beinhaltet, sich mithilfe eines guten Selbstmanagements erfolgreich durch das Arbeitsleben zu navigieren. Es umfasst für Schulleitungen aber auch die diffizile Aufgabe, ein Kollegium so zu leiten, dass der ohnehin belastende Arbeitsalltag nicht durch zusätzliche, zu vermeidende Stressfaktoren kompliziert wird. Themen wie Stressmanagement, Selbst- und Zeitmanagement, Resilienz, Salutogenese bieten Impulse, sich selbst zu stärken. Bedingungen eines gesunden Schulalltages, Organisation des Unterrichtsgeschehens, unterstützendes Führungsverhalten, Umgang mit Erwartungshaltungen, Gewähren von Gratifikationen, gelebte Partizipation und Unterstützung bei der Suche nach Hilfen fokussieren auf die Rolle der Schulleitung.
Somit bietet das Online-Seminar ein Potpourri der Bewusstmachung, Informationen aber auch der Anregungen, sich und andere besser zu rüsten, um in einem immer anfordernden Berufsleben gesund bleiben zu können.

Sie lernen:

  • Wann aus natürlichen Belastungsreaktionen krankmachende Bedingungen werden;
  • wie Sie auf Stress reagieren können und wie Sie Stress im schulischen Alltag vorbeugen können;
  • wie sie sich sensibilisieren können für die spezifischen Belastungen des Lehrerberufs und wie sie Auswege aus der Belastungsfalle finden;
  • Anregungen, welches Führungsverhalten und welche Organisationsveränderungsmöglichkeiten nachhaltig zu einem gesunden Schulalltag beitragen.

Dr. Stefan Gerhardinger
Experte für betriebliche Gesundheitsförderung

Dr. Stefan Gerhardinger

Experte für betriebliche Gesundheitsförderung

Kurzvita:

Dr. Stefan Gerhardinger ist Leiter der Abteilung Soziale Dienste und Hilfen des Diözesancaritasverbandes Regensburg. Diese Abteilung umfasst insgesamt 33 Dienste und Einrichtungen, darunter ambulante Angebote wie Beratungsstellen (Suchtberatungsstellen, Beratungsstellen für seelische Gesundheit, Schwangerschaftsberatungsstellen, allgemeine Sozialdienste, Migrations- und Integrationsberatungsdienste, offene Behindertenarbeit etc.) sowie stationäre Hilfen wie beispielsweise eine Suchtfachklinik. Darüber hinaus hat Dr. Gerhardinger seit vielen Jahren einen Lehrauftrag an der Ostbayerischen Technischen Hochschule mit dem Themenschwerpunkt "Psychologische Grundlagen". Er ist Dozent am Ausbildungsinstitut für Verhaltenstherapie Regensburg und in unterschiedlichen Settings als Coach und Supervisor tätig. Dr. Gerhardinger ist Diplom Psychologe und approbierter Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie) und Supervisor.

Ganz ohne Risiko testen

Testen Sie jetzt alle Premium-Vorteile von SchulVerwaltung.de umfangreich 4 Wochen gratis und absolut kostenlos. Auch danach gehen Sie keinerlei Risiko ein: Sie können jederzeit zum Ablauf des Quartals kündigen, sollten Sie die zahlreichen Vorteile nicht mehr nutzen wollen.

Jetzt Premium-Vorteile 4 Wochen
gratis und ohne Risiko testen

Anmelden

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein

Passwort vergessen
Jetzt 30 Tage kostenlos testen