Als Führungskraft durch die Krise - Sich selbst und anderen Orientierung verschaffen

Führung ist gerade dann gefragt, wenn es unübersichtlich wird. Unübersichtlichkeit wird immer mehr zum Dauerzustand. Krisen bieten besondere Chancen, neue Wege zu beschreiten. Führungskräfte sollten Krisen lieben. Dieses Online-Seminar bietet Anregungen, den eigenen Kompass zu überprüfen. Sie erhalten Know-how aus der Psychologie und der Verhaltensökonomie und lernen Modelle kennen, die in Zeiten der Ungewissheit Orientierung geben können.

Robert Erlinghagen

M.A. Robert Erlinghagen
Supervisior und Coach

Experte für Shared Leadership, neue Organisationsprozesse und -strukturen

In unübersichtlichen Zeiten wie diesen sind Führungskräfte besonders gefordert. Sie übernehmen Verantwortung, treffen schwierige Entscheidungen, ohne alle Konsequenzen abschätzen zu können.
Drei Dinge können dabei helfen:

  • Gut für sich selbst sorgen, die eigenen seelischen Belastungen gut verarbeiten.
  • Sich die Erwartungen verdeutlichen, die andere an einen stellen
  • Den eigenen Kompass justieren: Was sind meine Leitprinzipien? Wofür will ich einstehen?

Dieses Online-Seminar bietet Anregungen, den eigenen Kompass zu überprüfen. Sie erhalten Know-how aus der Psychologie und der Verhaltensökonomie und lernen Modelle kennen, die in Zeiten der Ungewissheit Orientierung geben können.

Sie lernen:

  • was das Besondere an einer krisenhaften Situation ist
  • welche Rolle und Aufgabe Führungskräften in der Krise zukommt
  • welche typischen Reaktionen Krisen auslösen und wie man damit am besten umgeht
  • wie Sie die Chancen, die in einer Krise stecken, nutzen können

M.A. Robert Erlinghagen

M.A. Robert Erlinghagen

Experte für Shared Leadership, neue Organisationsprozesse und -strukturen

Kurzvita:

Robert Erlinghagen, M.A., arbeitet als Coach (SG), Supervisor (DGSv), Organisationsberater und Trainer. Sein Handwerk hat er nach dem Studium der Politikwissenschaft und Romanistik in einem deutsch-schweizerischen Beratungsunternehmen gelernt, das sich auf den Bereich Bildung und Wissenschaft spezialisiert hatte. Nach Ausflügen in die Welt der Schule (als Lehrer) und der Gewerkschaften (als Vorstandsreferent) sowie in andere Beratungsunternehmen machte er sich 2007 selbstständig und konzentriert sich heute darauf, Menschen und Organisationen in schwierigen Phasen ihrer beruflichen bzw. organisationalen Entwicklung als Sparringspartner zu begleiten. In Coachings, Supervisionen, in der Führungskräfteentwicklung und Organisationsberatung geht er mit seinen Kunden den Fragen auf den Grund.

Ganz ohne Risiko testen

Testen Sie jetzt alle Premium-Vorteile von SchulVerwaltung.de umfangreich 4 Wochen gratis und absolut kostenlos. Auch danach gehen Sie keinerlei Risiko ein: Sie können jederzeit zum Ablauf des Quartals kündigen, sollten Sie die zahlreichen Vorteile nicht mehr nutzen wollen.

Jetzt Premium-Vorteile 4 Wochen
gratis und ohne Risiko testen

Anmelden

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein

Passwort vergessen
Jetzt 30 Tage kostenlos testen